Schutzmaßnahmen in Zeiten von Corona: Derzeit führen wir die Willkommensgespräche per Telefon
mit Ihnen und übergeben Ihnen nach vorheriger Terminvereinbarung die Tasche an der Haustüre.

Baby-Willkommenstasche

„Schön, dass es dich gibt“ begrüßen wir die neuen Erdenbürger in Krefeld und machen (normalerweise) Hausbesuche bei Familien mit Neugeborenen. Ausgestattet mit einer Baby-Willkommenstasche, einem freundlichen Gruß und einem offenen Ohr für alle Alltagsprobleme kommen wir auch gerne zu Ihnen. Ziel ist es, im persönlichen Gespräch die Arbeit des Kinderschutzbundes vorzustellen, Vertrauen zu schaffen und verschiedene Angebot vorzustellen.

Die Krefelder Familien können sich auf ein besonderes Geschenk freuen, denn auch in diesem finden sie einen Gutschein des Krefelder Zoos über eine Jahreskarte in der Tasche (solange der Vorrat reicht). Die Jahreskarte ist für ein Elternteil (auch bei Mehrlingen). Kinder müssen erst ab 3 Jahren Eintritt bezahlen. Der Zoo Krefeld möchte damit die Arbeit des Kinderschutzbundes unterstützen und junge Familien auf einen Zoobesuch mit dem neuen Erdenbürger neugierig machen.

Herzlichen Dank allen Spendern, die dieses Projekt  seit 2007 möglich machen.

So melden Sie sich an:
Wenn Sie die Anmeldung im Standesamt oder im Helios Klinikum bei den Storchenlotsen versäumt oder aber in einer anderen Stadt entbunden haben, können Sie sich auch direkt an uns wenden. Am besten mit einer Mail an antje.siegert@kinderschutzbund-krefeld.de

Folgende Angaben sollten darin enthalten sein:

  • Ihr Nachname (identisch mit dem Klingelschild)
  • Vorname und Geburtsdatum Ihres Kindes
  • Ihre Adresse
  • Ihre Rufnummer

Ihr Baby sollte zum Zeitpunkt der Meldung bei uns nicht älter als 1 Jahr alt sein.

Für verlegte, verlorene oder abgelaufene Zoo-Gutscheine gibt es keinen Ersatz.

Kontakt:
Der Kinderschutzbund Ortsverband Krefeld
Antje Siegert
Dreikönigenstr. 90-94, 47798 Krefeld
Telefon 02151-96 19 221
antje.siegert@kinderschutzbund-krefeld.de