Hanni Herzblatt tanzt Ballett

„Hanni Herzblatt tanzt Ballett“ heißt die zauberhafte Mutmachgeschichte mit ausdrucksstarken Bildern, erzählt und illustriert von der Krefelderin Nicole Ehrlich. Das kleine Schweinchen Hanni Herzblatt möchte gerne Ballerina werden und muss für die Verwirklichung dieses Traumes einige Selbstzweifel überwinden. Unterstützt wird Hanni bei diesem Vorhaben von ihrem Freund, dem Rotkehlchen. Dabei erleben sie allerhand Abenteuer.

Nicole Ehrlich hat dieses Bilderbuch allen Kindern dieser Welt gewidmet. „Sie sollen an sich glauben und den Mut haben, Wünsche und Ideen Wirklichkeit werden zu lassen,“ ermuntert sie diejenigen, die an sich zweifeln und nicht genügend Selbstvertrauen haben.

Die Autorin hat dabei auch das Wohl der Kinder in ihrer eigenen Stadt im Blick. Für jedes verkaufte Buch spendet sie 1 Euro an den Kinderschutzbund Krefeld: „So trage ich einen kleinen Teil dazu bei, dass es den Kindern in Krefeld ein wenig besser geht. Das ist eine Herzensangelegenheit von mir.“

Bei einem Besuch in der Geschäftsstelle des Kinderschutzbundes informierte Nicole Ehrlich sich über die Arbeit des Vereins und überreichte eine Spende in Höhe von 1.000 Euro an Birgit August, Vorsitzende des Präsidiums vom Kinderschutzbund.

Hanni Herzblatt