Integrativer Bewegungskindergarten Pfiffikus

Im viergruppigen integrativen Bewegungskindergarten Pfiffikus werden 75 Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam gefördert. Ziel der Einrichtung ist es, dass die Kinder einen selbstverständlichen und respektvollen Umgang miteinander entwickeln. Genauso wichtig ist die Umsetzung der Kinderrechte. Die Arbeit in Projekten, der situationsorientierte Ansatz und das Kinderparlament ermöglichen den Kindern einen deutlichen Zuwachs an selbstständigem Handeln für die eigenverantwortliche Gestaltung des Alltags.

Für Eltern gibt es immer offene Türen. Viele Aktionen finden gemeinsam statt, wie z. B. Feste, Entwicklungsgespräche, Elternabende etc. Der Kindergarten liegt in einem gemischt bebauten Wohngebiet am Rande des Hülser Bruches im Norden der Stadt (Stadtteil Inrath). Zum nahe gelegenen Seniorenheim am Wilmendyk werden freundschaftliche Kontakte gepflegt.

Das Fachpersonal besteht aus zehn Erzieherinnen, einer Heilpädagogin, einer Motopädin, einer Logopädin, einer Erzieherin im Anerkennungsjahr und diversen Praktikantinnen.

Anmeldungen werden jederzeit entgegengenommen.

Kontakt:
Integrativer Bewegungskindergarten Pfiffikus des DKSB
Leiterin Iris Stachelhaus
Wilmendyk 75
47803 Krefeld
Fon 02151/758660
pfiffikus@kinderschutzbund-krefeld.de

 

 

GEMEINSAM 
SIND WIR STARK.
Tweet
Auf-/Zuklappen HIER
Überweisung
SPENDEN Auf-/Zuklappen
Nummer gegen Kummer Nummer gegen Kummer